Daten, Zahlen und Fakten zum Steinhuder Meer

 

 
 Lage: 52 Grad nördl. Breite, 9 Grad östl. Länge

Entfernung zur Landeshauptstadt Hannover: 30 km
 Wasserspiegel: 38 m über NN
 Größe:

circa 32 qkm
Länge: 8 km, Breite: 4,5 km
Gesamtuferlänge: 21,55 km

 Tiefe:   max. 3 m, im Mittel 1,35 m
 Entstehung:  Ende der letzten Eiszeit vor circa 10.000 Jahren
 Eigentümer:  Land Niedersachsen seit 1973
 Anrainer:

Stadt Wunstorf mit den Ortsteilen Steinhude und
Großenheidorn

Stadt Neustadt am Rübenberge mit dem Ortsteil Mardorf

Samtgemeinde Sachsenhagen mit dem Flecken Hagenburg

Stadt Rehburg-Loccum mit dem Ortsteil Winzlar

 Umgebung: Eingebettet in den Naturpark Steinhuder Meer mit einer Größe von 310 qkm
 Inseln: Zwei künstliche Inseln:

Inselfestung Wilhelmstein, 1761 bis 1767 von Graf Wilhelm zu Schaumburg-Lippe angelegte 12.500 qm große Insel

1974 angelegte Badeinsel vor Steinhude, ca. 35.000 qm groß


Hier können Sie den Pressetext als PDF (544kb) herunterladen.

 

 
Share
Schnell zur Unterkunft:
Anzeige
Fischerstübchen Mardorf
Adventure-Golf
Engelmanns Mobiler Service
Tessmer
Leinenfabrik Seegers
Steinhuder Meer-App
Steinhuder Meer-App
Live-Webcam