Parks und Gärten - Besuchen Sie die grünen Oasen

Parks und Gärten - Besuchen Sie die grünen Oasen

Die Urlaubsregion Steinhuder Meer besticht zugegebenermaßen vornehmlich durch eine grandiose Naturlandschaft, allerdings hat die Gegend auch einige wunderschöne Beispiele gestalteter Landschaft aufzuweisen. Eine gewisse Bekanntheit hat der Park des Schlosses Hagenburg erlangt. Er zeichnet sich durch einen uralten Baumbestand aus. Eine stattliche Rhododendron-Allee führt auf das Schloss zu. Ein Geheimtipp sind Ausflüge in die Umgebung von Bad Rehburg. Der Ort war um 1800 ein angesagtes Staatsbad der hannoverschen Gesellschaft. Ein Kurpark, Spazierwege im Wald und lauschige Aussichtspunkte sorgten für Amüsement. Auch heute laden die Rehburger Berge zu ausführlichen Spaziergängen und Wanderungen ein. Man genießt von hier aus einen herrlichen Blick bis zum Steinhuder Meer. Nach und nach werden die historischen Blickbeziehungen und Wegeverbindungen wiederhergestellt.

 

Historische Gartenanlagen am Rübenberg

Auch der Neustädter Historische Hafen an der Kleinen Leine wird für das "Gartenjahr 2009" weiter herausgeputzt. Gemeinsam mit der Leutnantswiese, dem Amtsgarten mit Schloss Landestrost und dem Erichsberg gehört der Hafen zum Neustädter Gartenensemble, das eine der Attraktionen im Aktionsjahr 2009 der "Gartenregion Hannover" werden wird. Der Ausbau des Hafenbeckens unterhalb von Schloss Landestrost soll bis 2009 Schritt für Schritt fortgesetzt werden. Ziel ist es, den Hafen als Anlegestelle für kleinere Boote anzubieten und Neustadt damit auch über den Wasserweg erreichbar zu machen. Auch der in den 1970er Jahren entstandene Park Leutnantswiese am Schloss Landestrost bekommt ein neues Gesicht.


 

Kostenlose Führungen

Die "Gartenregion Hannover" ist ein gemeinsames Projekt der Region Hannover in Zusammenarbeit mit der Landeshauptstadt Hannover und den 20 weiteren regionsangehörigen Städten und Gemeinden. Ziel ist es, die Grünqualitäten der Region mit ihrer Vielfalt an Gärten, Parks und Landschaften weiter zu entwickeln. Weit über 130 Führungsangebote locken in die Gärten, Parks, Naherholungsgebiete, Friedhöfe und Wälder der Region. Die Teilnahme an den Führungen ist grundsätzlich kostenlos, um Anmeldung unter der Telefonnummer 0511/168-43801 wird allerdings dringend gebeten, da die Teilnehmerzahl pro Führung begrenzt ist.

 

Herrenhäuser Gärten - Ein Märchen

Nur einen Katzensprung vom Steinhuder Meer entfernt finden Gartenfreunde ein ganz besonderes Kleinod vor. Mit den Herrenhäuser Gärten erwartet Sie ein Garten-Ensemble von internationalem Rang. Die Parkanlage in Niedersachsens Landeshauptstadt Hannover setzt sich aus dem Großen Garten, dem Berggarten sowie dem Georgen- und Welfengarten zusammen. Der Große Garten zählt zu den bedeutenden Barockgärten Europas. Er stellt das historische Kernstück der Herrenhäuser Gärten dar, eine große, annähernd rechteckige, von einer Gracht umschlossene Gartenfläche. Davon räumlich getrennt sind der Berggarten, der Georgengarten und der Welfengarten. Der Berggarten entwickelte sich von einem Gemüse- und Anzuchtgarten zu einem botanischen Garten mit eigenen Attraktionen. Im Stil englischer Landschaftsgärten sind der Georgengarten und der Welfengarten angelegt, welche als beliebte Naherholungsgebiete innerhalb der Stadt Hannover gelten. Gemeinsam ist allen vier Gärten eine mehrere hundert Jahre alte Geschichte und eine Attraktivität bis in die heutige Zeit.

 

Moorgarten Hagenburg

Ein rund 350 Meter langer Lehrpfad führt die Besucher vorbei an einem künstlich angelegten See mit seinen flachen Böschungen hin zu einem typischen Niedermoor sowie Feuchtwiese und Erlenbruch bis hin zum Hochmoor mit seiner unverwechselbaren Vegetation.

 

Findlingsgarten Hagenburg

Die erste Anlage ihrer Art in Niedersachsen vermittelt die Ehrfurcht vor der Natur und lässt staunen, mit welcher Kraft die Gletscher der vorletzten Eiszeit riesige Felsblöcke aus Skandinavien bis hierher transportiert haben.

 

 
Share
Schnell zur Unterkunft:
Anzeige
Daya Devi Yoga
Ferienwohnung Diersche
Hus Achterdieck Bredthauer
Hotel Ingrid
Leinenfabrik Seegers
Steinhuder Meer-App
Steinhuder Meer-App
Live-Webcam