21.03.2008

Neustadt am Rübenberge - Natur und Kultur-Vergnügen

Neustadt am Rübenberge ist mit 357 Quadratkilometern eine der flächengrößten Städte Deutschlands und die größte in Niedersachsen. Die Stadt besteht aus 34 überwiegend ländlich strukturierten Stadtteilen. Wegen der Größe des Stadtgebietes spricht man vom Neustädter Land. Kennzeichnend für das Neustädter Land ist seine Weite und die ständig wechselnde Naturlandschaft. Fast 90 Prozent der Fläche sind mit Wald und Moor, Heide, Marsch, Wiesen, Feldern und sanften Hügeln durchzogen. Das Neustädter Land bietet daher ideale Voraussetzungen, seine Freizeit in der Natur zu verbringen und sportlichen Aktivitäten ins Freie zu verlegen. Ohne wesentliche Steigungen führen Wege zum Wandern und Radwandern durch die Landschaft. Die Stadt am Leine-Fluss ist weithin bekannt als Storchenstadt. Kultureller Mittelpunkt ist das Schloss Landestrost. Der ehrwürdige Renaissancebau beherbergt die einzige Sektkellerei Niedersachsens.


mehr

 
DIESE WEBSEITE EMPFEHLEN AN:

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein:

Ihre Mitteilung an den Empfänger (optional):

Ihre eigene E-Mail Adresse:

Zum Datenschutz: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines Übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln.

Schnell zur Unterkunft:
Anzeige
unico
Atlantis
Hotel Maris
Tessmer
Leinenfabrik Seegers
Steinhuder Meer-App
Steinhuder Meer-App
Live-Webcam