© HMTG - Lars Gerhardts

Ortsführungen Steinhude

Erleben Sie den besonderen Reiz der Führungen hautnah

Unter fachkundiger Leitung werden Sie durch den Ortskern von Steinhude geführt. Erleben Sie das lebendige Fischer- und Weberdorf und fühlen Sie sich zurückversetzt ins Steinhude vergangener Jahrhunderte.

Öffentliche Ortsführung durch Steinhude

Sie bekommen keine Gruppe zusammen oder sind während Ihres Aufenthalts noch auf der Suche nach einer spannenden Führung?

Kein Problem - in der Saison finden jeden Dienstag öffentliche Ortsführungen mit einer Gästeführerin in Steinhude statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Unsere Gästeführerin begleitet auch nur eine Person bei der exklusiven Führung!

Termine der öffentlichen Führung
April + Oktober 15:30-17:00 Uhr
Mai - September 17:00-18:30 Uhr

Treffpunkt
SMT-Treffpunkt im Park von Steinhude, Meerstraße 2, 31515 Wunstorf-Steinhude

Preise
4,50 € pro Person / Kinder von 4 bis 13 Jahre 2,50 € pro Person

Die Strasse Alter Winkel im Ortskern von Steinhude aus der Luft betrachtet
© HMTG - Lars Gerhardts

Streifzug durch Steinhude

Hätten Sie's gewusst? Die erste Schokoladenfabrik Deutschlands stand in Steinhude! Wie haben die Weber damals die langen, frisch gewebten Leinenbahnen platt gebügelt? Bewundern Sie die gewaltigste Kastenmangel weit und breit. Lauschen Sie den Geschichten unserer Gästeführerinnen.

Fragen Sie gleich einen individuellen Termin für Ihre Gruppe an. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Kulinarische Orts(ver)führung

Gehen Sie auf genussvolle Entdeckungsreise und lernen Sie mit drei Kostproben die vielgerühmte Steinhuder Lebensart kennen.

Während des unterhaltsamen Spaziergangs durch den historischen Ortskern von Steinhude, besuchen Sie die einzige funktionsfähigere Kastenmangel Westeuropas. Noch heute wird nach alter Tradition geräuchert, natürlich darf beim Besuch der Aalräucherei auch probiert werden.

Fragen Sie gleich einen individuellen Termin für Ihre Gruppe an. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Zwei Gästeführerinnen in Tracht sitzen vor der Kastenmangel in Steinhude
© Steinhuder Meer Tourismus GmbH