In 49 Tagen

Ausstellung: Die deutsch-französische Freundschaft/La caricade franco-allemande

Auf einen Blick

Seit Unterzeichnung des deutsch-französischen Freundschaftsvertrages halten die Karikaturen den Zeitgeist des Augenblicks lebendig.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte


Uhrzeit: täglich 10.00 – 18.00 Uhr / Schulklassen nach Vereinbarung
Am Donnerstag, den 21.05.2020 nur von 09.00 – 13.00 Uhr


Kritisch und satirisch, auch sarkastisch und ätzend, immer aber humorig begleiten mehr als 50 Karikaturen deutscher und französischer Künstler alte und neue Bekannte. Da werden Konrad Adenauer und Charles de Gaulle respektlos behandelt und Willy Brandt und Georges Pompidou auf die Schippe genommen … Nicolas Sarkozy und Angela Merkel waren ein Traumpaar für die Spottzeichner links und rechts des Rheins.


Karikaturen bringen treffsicher auf den Punkt, was mancher Leitartikel mit vielen Zeilen nicht schafft.


Diese Ausstellung lässt die deutsch-französischen Beziehungen gut ein halbes Jahrhundert nach Unterzeichnung des Elysée-Vertrages mittels des Mediums „Karikatur“ Revue passieren.


Sponsoren: Partnerschaftsverein Wunstorf-Flers, Stiftung Rotes Lehmhaus Wunstorf, Volksbank Nienburg eG und Stadtsparkasse in Wunstorf

Termine im Überblick

Mai 2020

Was möchten Sie als nächstes tun?