In 85 Tagen

Bad Rehburger Winterforum - „Lenz auf Winterreise“

Auf einen Blick

mit Hannelore Hoger, Felicitas Breest und Siegfried Gerlich.


 



Der Liederzyklus „Winterreise“, den Franz Schubert nach Gedichten von Wilhelm Müller vertonte, beschreibt Erinnerungen und Seelenzustände eines von der Liebe enttäuschten Mannes, der durch düstere und fahle Winterlandschaften wandert. Auch Georg Büchner erzählt in seiner Novelle „Lenz“ von einem nach seiner Seelenruhe suchenden Menschen. Hannelore Hoger liest Passagen aus dieser Novelle zu den Liedern von Franz Schubert, die von der vielseitigen Sängerin Felicitas Breest gesungen und dem Pianisten und Publizisten Siegfried Gerlich am Flügel begleitet werden.



 



Eintritt: € 18,-



 



Eine Veranstaltung des Fördervereins.



 





Termine im Überblick

November 2019

Was möchten Sie als nächstes tun?