In 29 Tagen

DDR. Schlaglichter auf Staat und Alltag - Führung durch die Ausstellung

Auf einen Blick

Die Führung durch die Ausstellung ist im Eintrittspreis enthalten. Weitere Führungen für Gruppen sind nach Absprache möglich.


30 Jahre nach der friedlichen Revolution in der DDR sind heute bereits viele Erinnerungen an die Zeiten des „real existierenden Sozialismus“ verblasst. Dennoch wirkt das Regime in vieler Hinsicht bis in die Gegenwart nach. Die Ausstellung lenkt den Blick auf entscheidende Aspekte von Staat und Gesellschaft in der DDR, von ihrer Gründung im Zeichen Stalins bis zu ihrem Ende 1989/90.

Termine im Überblick

Januar 2020

Was möchten Sie als nächstes tun?