In 18 Tagen

Der Trafikant

Auf einen Blick

  • VHS-Veranstaltungszentrum,…
  • 27.08.2019Weitere Termine
  • 19:30

Österreich/Deutschland 2018, Regie: Nikolaus Leytner, 114 min, FSK ab 12 - Der österreichisch-deutsche Spielfilm von Nikolaus Leytner aus dem Jahre 2018 hat den gleichnamigen Roman von Robert Seethaler zur Grundlage. Es geht um den 17jährigen Franz Huchel, der sein Heimatdorf verlässt und in Wien eine Ausbildung bei dem Trafikanten Otto Trsnjek in seinem Kiosk beginnt. Dort lernt er den Begründer der Psychoanalyse Sigmund Freud kennen, bei dem Franz Rat sucht, als er sich in die schöne Varietétänzerin Anezka verliebt. Er muss jedoch feststellen, dass das weibliche Geschlecht für Freud ein großes Rätsel ist. Mit der Übernahme Österreichs durch Hitler sieht Franz sich in die Wirren der Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg verwickelt, und seine Probleme in Liebesdingen rücken in den Hintergrund. Mit viel Liebe zum Detail gelingt es Nikolaus Leytner in seiner Verfilmung, die beklemmende Stimmung in Wien vor dem „Anschluss“ und danach in „Der Trafikant“ zu rekonstruieren.

Termine im Überblick

August 2019

Was möchten Sie als nächstes tun?