In 167 Tagen

Die Juhnke Story

Auf einen Blick

  • Theater im Gymnasium
  • 03.11.2019Weitere Termine
  • 17:00 - 19:00

Hommage an den "Entertainer der Nation" präsentiert durch Jörg Hinz

Das Leben und Wirken von Harald Juhnke, dem "Entertainer der Nation", wird in einer multimedialen Show eindrucksvoll von Entertainer Jörg Hinz nachgezeichnet. Der Protagonist dieser Show ist seit vielen Jahren als Moderator und Entertainer auf bekannten Kreuzfahrtschiffen und in Urlaubsregionen mit Programmen on Tour. Mit den unterschiedlichsten stilistischen Mitteln zeichnet er ein Bild vom künstlerischen Schaffen des großen Mimen, zeigt aber auch die gespaltene Persönlichkeit auf. Immerhin galt der Schauspieler und Komödiant Harald Juhnke als einer der bekanntesten Berliner. Er avancierte über eine Epoche hinweg als schillernde Persönlichkeit zwischen Genialität auf der Bühne und Abgründen jenseits dessen.


Mit Zeitdokumenten wie Video-Clips, Original-Aufnahmen einer Lesung aus seiner Biographie und Zitaten über ihn aus Veröffentlichungen von namhaften Wegbegleitern, bis hin zu seiner Ehefrau Simone Juhnke, werden Stationen eines turbulenten Künstlerlebens informativ und unterhaltsam dargestellt.


Dass Entertainer Jörg Hinz zudem die bekanntesten Juhnke-Songs von "Barfuß oder Lackschuh" bis "My Way" in einer Live-Performance geschickt einbettet, verschafft dieser Show ein ganz besonderen Esprit.

"Die Juhnke-Story" ist eine Hommage an einen Großen des deutschen Entertainments und lässt die Erinnerung an ihn wieder aufleben. In der bewussten Balance zwischen heiter und nachdenklich hat diese Show einen hohen Unterhaltungswert, ist erfrischend plakativ und würdigt zudem das Vermächtnis des Künstlers.
Das Interesse an "Juhnke" ist ungebrochen und erhält durch diese einmalige Show ein würdiges Forum.


Jörg Hinz
Der gebürtige Brandenburger lebt seit über 20 Jahren auf der Insel Rügen und ist der Prototyp eines Allrounders.
Er ist Moderator, Solist, Rezitator, Music-Entertainer, Regisseur und Autor seiner eigenen Programme in einer Person.
Als Moderator und Music-Entertainer war er bis 1989 beruflich zwischen Arkona und Fichtelberg unterwegs.
Als er sich dann 1987 noch mit dem "Virus" Kreuzfahrt ansteckte, war seine Laufbahn als Entertainer nicht aufzuhalten. Seitdem ist er als Kreuzfahrt-Entertainer viele Wochen im Jahr an Bord und begeistert dort durch seine enorme Flexibilität und Vielseitigkeit. Über zwei Jahrzehnte waren seine Auftritte in den Sommermonaten vorwiegend für den Nordosten reserviert.
Nun ist er wieder mit seinen Shows landesweit auf Bühnen und Podien "on Tour" und schlüpft dabei in verschiedene Rollen, verbunden mit unterschiedlichsten musikalischer Genres.
Dabei füllt er mit seinem unnachahmlichen Stil, seiner Persönlichkeit und seiner nonchalanten Art, Solo die Bühne. Dabei ist er immer für eine Überraschung gut:
Sein derzeit erfolgreichstes Konzept: "DIE JUHNKE-STORY" - in dieser Form, einmalig im Lande - eine Hommage an den Entertainer der Nation. Darin verbindet er moderne multimediale Stilmittel mit traditionellem Entertainment. Ein vielbeachtetes Show-Konzept, dass er sowohl abendfüllend auf Podium und Bühne, als Open-Air in einer Short-Version und jetzt auch als Dinner-Show präsentiert.
Ein sehr unterhaltsamer und unverwechselbarer Typ: Entertainer Jörg Hinz!

Termine im Überblick

November 2019

Was möchten Sie als nächstes tun?