In 12 Tagen

Julian & Roman Wasserfuhr

Auf einen Blick

Schon als Teenager galt Julian Wasserfuhr als größtes deutsches Ausnahmetalent an der ‎Trompete seit Till Brönner. Zusammen mit seinem Bruder Roman am Klavier bildet er ein unzertrennliches Paar, dessen (Seelen-)Verwandtschaft dem gemeinsamen Spiel zugute ‎kommt. Mit Trompete oder Flügelhorn schafft Julian atmosphärische Klangräume während das akzentuiert-strahlende Klavierspiel Romans zum frischen, aber dennoch ausgereiften und ‎luftigen Sound der Band beiträgt. Längst sind die Brüder in der Jazzlandschaft durchgestartet und bringen mit „Relaxin‘ in Ireland“ ‎ihr viertes Album raus. Mit von der Partie ist diesmal der Kontra-Bassist Jörg Brinkmann. Wir ‎freuen uns auf eine entspannte Reise durch die durch Irland beeinflussten Klanglandschaften des Trios.

Termine im Überblick

November 2019

Was möchten Sie als nächstes tun?