In 176 Tagen

Konzert »Weihnachtsoratorium mit Jazz-Resonanzen«

Auf einen Blick

Chor, Solisten, 1 Organist, 1 Paukist und 9 Saxophone spielen Bachs Meisterwerk
(Teile I bis III). Die Saxophone treten an die Stelle der Streicher, Trompeten, Flöten,
Oboen und harmonieren mit dem Chor und den Sängersolisten. Eingeschobene
Jazz- Stücke nehmen Bachs Melodien und Harmonien auf und schlagen Brücken
zu heutiger Musik. Ausführende: Konzertchor der SingAkademie Niedersachsen, Solisten und das Ensemble »Westfälische Saxophoniker«. Leitung: Claus-Ulrich Heinke.

Termine im Überblick

Dezember 2019

Was möchten Sie als nächstes tun?