© Judith Weber

In 77 Tagen

"Pausenzeichen"

Auf einen Blick

  • Rehburg-Loccum
  • 21.04.2023Weitere Termine
  • 20:00 - 21:30
  • Für Erwachsene

Lothar Veit und Band zu Gast in der St.-Martini-Kirche in Rehburg.

Mit „Pausenzeichen“ hat der Loccumer Liedermacher Lothar Veit in diesem Herbst seine dritte CD vorgelegt. Fast ein Jahr haben der Textautor und Sänger aus Loccum, seine Studiomusiker und vor allem Produzent und Schlagzeuger Christoph Keding (Hannover) an 14 neuen Songs gefeilt. Herausgekommen ist ein Album, dessen thematische und stilistische Vielfalt groß ist. Kein Wunder: Lothar Veits eigene Hörgewohnheiten bewegen sich irgendwo zwischen Reinhard Mey und hartem Rock.
 
Der 49-Jährige schreibt vor allem moderne Kirchenlieder, die auf „Pausenzeichen“ in ein radiotaugliches Pop-/Rock-Gewand gekleidet sind und auch beim Konzert mit voller Bandbesetzung präsentiert werden. Thematisch geht es um Krieg und Frieden, die Klimakrise oder die Unwuchten der modernen Arbeitswelt – und immer wieder um Fragen des Glaubens und Zweifelns. Mit dabei: das Mottolied „Schaut hin“ zum 3. Ökumenischen Kirchentag 2021 in Frankfurt/Main und „Jetzt ist die Zeit“ zum Eingrooven in den nächsten Kirchentag 2023 in Nürnberg.
 
„Einige Lieder haben durch den Krieg in der Ukraine und die drohende Energiekrise eine Aktualität erhalten, die ich beim Schreiben nicht erahnen konnte“, sagt Veit. So stellt der Song „Wo bist du, Gott?“ die ewige Frage, wo Gott angesichts des Leides ist. „Es ist ein Kreuz“ thematisiert die immer roher werdende Diskussionskultur auf den Straßen und in den (sozialen) Medien – verbunden mit der selbstkritischen Frage des lyrischen Ichs, warum er nicht deutlicher gegen Verschwörungstheorien und rechtsextreme Positionen Stellung bezieht. Es sind aber auch sanftere Töne zu hören, etwa das Tauflied „Gottes Liebe hält“ oder die Balladen „Manchmal“ und „Atem holen“.
 

Termine im Überblick

April 2023

Allgemeine Informationen

Eignung
  • Schlechtwetterangebot
  • für jedes Wetter
  • Zielgruppe Jugendliche
  • Zielgruppe Erwachsene
  • Zielgruppe Familien
  • Zielgruppe Senioren
  • für Gruppen
  • für Familien
  • für Individualgäste

Was möchten Sie als nächstes tun?