In 6 Tagen

Weltklassik am Klavier

Auf einen Blick

  • Rehburg-Loccum
  • 22.05.2021Weitere Termine
  • 17:00 - 18:30
  • Für Erwachsene

Hammerklaviersonate!

MARIE ROSA GÜNTER mit BACH, SCHUBERT und BEETHOVEN
Mit der Hammerklaviersonate sprengt Beethoven selbst für seine ohnehin stets aneckende und revolutionäre Kompositionskunst Grenzen - sowohl formal, technisch und hinsichtlich des Ausdrucks. Die Sonate reiht sich neben titanischen Werken wie der 9. Symphonie, den späten Streichquartetten sowie der Missa solemnis ein und wurde nicht umsonst zunächst für unspielbar befunden. Die Brücke zu Bachs chromatischer Fantasie und Fuge liegt auf der Hand, da sich Beethoven in seiner späten Phase, bereits vollständig ertaubt, intensiv mit Bach beschäftigte - insbesondere mit seinen Fugen. Aber er greift nicht nur zurück, sondern auch ganz eindeutig vor - beinahe geschwisterliche Nähe scheint die Sonate mit den moments musicaux von Schubert zu verbinden. Ein Programm, das Beethovens Hammerklaviersonate aus ganz verschiedenen Perspektiven beleuchtet.

Termine im Überblick

Mai 2021

Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen
  • Anmeldung erforderlich
  • abgesagt
Eignung
  • Schlechtwetterangebot
  • für jedes Wetter
  • Barrierefrei
  • Zielgruppe Jugendliche
  • Zielgruppe Erwachsene
  • Zielgruppe Familien
  • Zielgruppe Senioren
  • für Kinder (ab 10 Jahre)
  • für Gruppen
  • für Familien
  • für Individualgäste
Preisinformationen

Eintritt: Erwachsene: 25,- €; Studierende: 15,- €, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren frei. Reservierung notwendig.

 


Was möchten Sie als nächstes tun?