In 316 Tagen

Weltklassik am Klavier

Auf einen Blick

  • Rehburg-Loccum
  • 16.12.2023Weitere Termine
  • 17:00 - 19:00
  • Für Erwachsene

Lebensstürme und der Karneval der Tiere!"
DUO FOUR TE

Das Allegro a-Moll D 947 von Schubert ist ein monumentaler Sonatensatz für vierhändiges Klavier. Das stürmisch beginnende Allegro, versah der Verleger später mit dem Titel „Lebensstürme“.

Die Variationen und Fuge über ein Thema von Mozart op. 132 gehören zu den beliebtesten, aber auch letzten Orchesterwerken Regers. Das Thema stammt aus dem 1. Satz von Mozarts Sonate Nr. 11 A-Dur KV 331. Regers Fassung für zwei Klaviere wurde 1915 in Weimar uraufgeführt.

Die symphonische Dichtung Nr. 4 “Orpheus” von Liszt wurde ebenfalls in Weimar uraufgeführt. Liszt komponierte sie 1854 als Vorspiel zur Oper “Orpheus und Eurydike“ von Gluck. Die Inspiration dazu bekam er von etruskischen Vasen im Louvre!

Den "tierisch guten" Abschluss bildet der “Karneval der Tiere” von Saint-Saëns - übrigens in einer eigenen Bearbeitung des Duo FourTe.
 

Termine im Überblick

Dezember 2023

Allgemeine Informationen

Eignung
  • Schlechtwetterangebot
  • für jedes Wetter
  • Barrierefrei
  • Zielgruppe Jugendliche
  • Zielgruppe Erwachsene
  • Zielgruppe Familien
  • Zielgruppe Senioren
  • für Kinder (ab 10 Jahre)
  • für Gruppen
  • für Schulklassen
  • für Familien
  • für Individualgäste
Preisinformationen

Eintritt: Erwachsene: 30,00 €; Studierende: 15,00 €

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren frei.

 


Was möchten Sie als nächstes tun?