Daten, Zahlen und Fakten zum Steinhuder Meer

 

 
 Lage: 52 Grad nördl. Breite, 9 Grad östl. Länge

Entfernung zur Landeshauptstadt Hannover: 30 km
 Wasserspiegel: 38 m über NN
 Größe:

circa 32 qkm
Länge: 8 km, Breite: 4,5 km
Gesamtuferlänge: 21,55 km

 Tiefe:   max. 3 m, im Mittel 1,35 m
 Entstehung:  Ende der letzten Eiszeit vor circa 10.000 Jahren
 Eigentümer:  Land Niedersachsen seit 1973
 Anrainer:

Stadt Wunstorf mit den Ortsteilen Steinhude und
Großenheidorn

Stadt Neustadt am Rübenberge mit dem Ortsteil Mardorf

Samtgemeinde Sachsenhagen mit dem Flecken Hagenburg

Stadt Rehburg-Loccum mit dem Ortsteil Winzlar

 Umgebung: Eingebettet in den Naturpark Steinhuder Meer mit einer Größe von 310 qkm
 Inseln: Zwei künstliche Inseln:

Inselfestung Wilhelmstein, 1761 bis 1767 von Graf Wilhelm zu Schaumburg-Lippe angelegte 12.500 qm große Insel

1974 angelegte Badeinsel vor Steinhude, ca. 35.000 qm groß


Hier können Sie den Pressetext als PDF (544kb) herunterladen.

 

 
Schnell zur Unterkunft:
Anzeige
Fischerstübchen Mardorf
Adventure-Golf
Hotel Maris
Hotel Ingrid
Leinenfabrik Seegers
Steinhuder Meer-App
Steinhuder Meer-App
Live-Webcam

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Hier finden Sie weitere InformationenBitte bestätigen!