© Rotraud Muncke

Mardorfer Bauernmarkt

Herzlich Willkommen auf dem Mardorfer Bauernmarkt

Jeden Mittwoch im Juli und August verwandelt sich der Aloys-Bunge-Platz in der Zeit von 9.00 bis 13.00 Uhr in einen lebhaften und bunten Marktplatz.

Das Angebot umfasst regionale und saisonale Erzeugnisse sowie besondere Kreationen aus eigener Herstellung wie z.B. die ausgefallenen und leckeren Fruchtaufstriche. Ergänzt wird das Angebot durch schönes und zum Thema passendes Kunsthandwerk. Dem ein oder anderen Kunsthandwerker darf man bei der Herstellung über die Schulter schauen und somit die Entstehung von etwas Besonderen verfolgen. Entspannt lässt sich der Tag von der Terrasse der angrenzenden Gastronomie bei einem leckeren Marktfrühstück beginnen. Anschließend steht dem Einkauf nichts mehr im Wege.

Während der Marktzeit sind die Türen des Mardorfer Heimatmuseums für eine Reise in die Vergangenheit geöffnet. Ehrenamtliche Mitglieder der Dorfgemeinschaft haben viele Anekdoten parat und bereichern das vielseitige Angebot.

Die Anreise zum Bauernmarkt ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich, ob nun aus Neustadt a. Rbge., Steinhude oder Rehburg. Zwischen den Orten Steinhude und Mardorf verkehrt regelmäßig die Steinhuder Personenschifffahrt. Bei der Anreise mit dem Auto wird darum gebeten, den kostenlosen Parkplatz am Ortseingang - Pferdeweg - zu benutzen.

 

 

Hinweise für Aussteller

Sie möchten Ihre Produkte auf dem Mardorfer Bauernmarkt anbieten oder haben bereits einen Stand?
Hier finden Sie alle wichtigen Hinweise zu dem Markt!

Für weitere Fragen steht Ihnen das Team der Tourist-Information Mardorf gerne zur Verfügung!

© Hans F. Meier

Auf der Suche nach weiteren Veranstaltungen?