© Christine Kölling - SMT

Programmheft Festliches Wochenende 2019 & Tradition

66 JAHRE FESTLICHES WOCHENENDE AM STEINHUDER MEER

In diesem Jahr wird das „Festliche Wochenende“ am Steinhuder Meer zum 66. Mal gefeiert. Diese Veranstaltung animiert nach wie vor viele Besucher – ob Jung oder Alt ob Single, Paar oder Familie – zu einem Besuch im wunderschönen Naturpark Steinhuder Meer. Sechseinhalb Jahrzehnte sind eine lange Zeit! Das „Festliche Wochenende“ hat sie überstanden. Dabei hat es sich an den Bedürfnissen der Besucher orientiert, die sich in den letzten Jahrzehnten natürlich permanent verändert haben. Das hat dazu geführt, dass sich das „Festliche Wochenende“ im Laufe der Zeit mehrmals neu erfunden hat. Häufig stand es in der Diskussion. Eines ist es immer geblieben: der Veranstaltungshöhepunkt der jeweiligen Saison. Das absolute Highlight der Veranstaltung ist eine unverrückbare Konstante, die in keinem der 66 Jahren gefehlt hat: das Höhenfeuerwerk! Es wird seit über 66 Jahren, inzwischen in der dritten Generation, von der „Feuerwerkerei Rohr“ aus der Wedemark abgeschossen. Die „Feuerwerkerei Rohr“ ist somit der treueste Partner des „Festlichen Wochenendes“. Anfänglich wurde das Feuerwerk vom Land aus abgeschossen. Die Stadt Wunstorf baute Anfang der neunziger Jahre ein eigenes Ponton, das den Bedürfnissen eines Feuerwerkes gerecht wurde. Seit 2008 gibt es zwei Feuerwerke parallel am Nord- und Südufer. Somit ist diese Veranstaltung in jeder Hinsicht etwas ganz Besonderes.
 

ZUM 12. MAL FEIERN NORD- UND SÜDUFER GEMEINSAM

2008 fusionierte das Nordufer mit der Steinhuder Meer Tourismus GmbH. Noch im gleichen Jahr fand das erste Festliche Wochenende am Nordufer statt, am Badestrand in Mardorf. „Das Fest hat durch den zweiten Veranstaltungsbereich am Nordufer erheblich gewonnen“, erläutert Willi Rehbock, Geschäftsführer der veranstaltenden Steinhuder Meer Tourismus GmbH (SMT). Jährlich an diesem Augustwochenende verwandelt sich der Badestrand Weiße Düne in einen maritimen Festplatz mit ganz besonderem Flair. Absoluter Höhepunkt an Nord- wie Südufer ist das stimmungsvolle Feuerwerk am Samstagabend. Zeitgleich werden zwei Feuerwerke auf je einem Ponton vor Steinhude und Mardorf gezündet. Der Badestrand und die Promenade sind dann mit vielen tausend Gästen gefüllt, die es sich gemütlich machen und das Mardorfer Feuerwerk im Vorder- und das Steinhuder im Hintergrund genießen. Auch in diesem Jahr werden Bands die Bühne rocken, mehrere Stände mit einem breiten gastronomischen Angebot verwöhnen und ein cooles Kinderprogramm für Spaß und Unterhaltung sorgen. „Die Veranstaltung ist jedes Jahr ein wenig größer geworden und mit jedem Jahr steigt auch die Resonanz“, freut sich Nina Vanessa Bergmann (SMT), die das Festliche Wochenende seit 2009 am Nordufer organisiert. „Auch in diesem Jahr laden wir zu einem abwechslungsreichen Festlichen Wochenende ein.“

Festliches Wochenende 2019

Unser Programmheft als PDF

Liebe Gäste, mit dieser Broschüre erhalten Sie alle Informationen rund um die größte Veranstaltung am Steinhuder Meer. Neben dem vollen Veranstaltungsprogramm an Süd- und Nordufer erfahren Sie auch, wie Sie entspannt anreisen, welche Veranstaltungsbereiche Sie erwarten und welche Höhepunkte Sie nicht verpassen dürfen. 

Programmheft Festliches Wochenende 2019
© Steinhuder Meer Tourismus GmbH
© Hans F. Meier

Auf der Suche nach weiteren Veranstaltungen?