© Stadtwerke Neustadt a. Rbge.

Kino am Meer

10. August 2019

Ein lauschiger Abend auf einer Picknickdecke, einer Luftmatratze oder einem gemütlichen Stuhl und dazu ein unterhaltsamer Film: Das verspricht das Open Air Kino am Nordufer. In diesem Jahr findet das Kino am Meer wieder am Badestrand in Mardorf statt. Los geht es nach Einbruch der Dunkelheit. Der Film startet gegen 21.30 Uhr.

Vor der 70qm großen Leinwand ist genug Platz für alle großen und kleinen Kinofreunde. Jeder kann sich seinen Platz aussuchen und seine Lieblingssitzgelegenheit mitbringen, denn es wird nicht bestuhlt, so dass der Blick auf die Leinwand ungestört ist. Für leckere Speisen und kühle Getränke ist gesorgt. Der Eintritt ist frei.

Zu erreichen ist die Veranstaltung aus Mardorf und aus Neustadt am bequemsten mit dem Fahrrad. Die nächstgelegenen Parkplätze befinden sich an der Meerstraße auf dem Parkplatz Strandweg. 

Die Stadtwerke Neustadt, die Stadt Neustadt und die Steinhuder Meer Tourismus GmbH laden herzlich ein.

Film: Dieses bescheuerte Herz
© Stadtwerke Neustadt a. Rbge. GmbH

Dieses bescheuerte Herz

FSK ab 0 freigegeben

Lenny (Elyas M'Barek), der fast 30-jährige Sohn eines Herzspezialisten, führt ein unbeschwertes Leben in Saus und Braus. Feiern, Geld ausgeben und nichts tun stehen bei ihm auf der Tagesordnung. Als sein Vater (Uwe Preuss) ihm die Kreditkarte sperrt, hat er nur eine Chance, sein altes Leben wieder zurückzubekommen: Er muss sich um den seit seiner Geburt schwer herzkranken 15-jährigen David (Philip Noah Schwarz) kümmern. Dabei prallen zunächst zwei Welten aufeinander, denn Lenny, der Lebemann aus reichem Haus, unternimmt mit dem aus einer tristen Hochhaussiedlung stammenden David all die Dinge, die dieser schon immer erleben wollte – so wie luxuriös shoppen gehen und Sportwagen fahren. Doch schon bald stellt der sonst so verantwortungslose Lenny fest, dass er an dem todgeweihten Teenager hängt. Und zwar mehr, als ihm lieb ist…

© Hans F. Meier

Auf der Suche nach weiteren Veranstaltungen?