Hagenburger Kanal

Auf einen Blick

  • Hagenburg

Der 1,2km lange Hagenburger Kanal mündet direkt in das Steinhuder Meer!

Der Hagenburger Kanal wurde in den 1760er Jahren künstlich angelegt, um Baumaterialien für die Insel Wilhelmstein auf Booten von dort aus abzutransportieren. Er hat eine Länge von 1,2km und mündet direkt in das Steinhuder Meer. Am Ende des Kanals liegt das Schloss Hagenburg. Außerdem hat man von hier aus gute Chancen den Eisvogel zu beobachten.

Schloßstraße

31558 Hagenburg -Hagenburg

Deutschland



Was möchten Sie als nächstes tun?