Herrenhäuser Gärten

Auf einen Blick

  • Hannover
  • Für Kinder
  • Bewertung: 40 / 100

Der Große Garten zählt zu den wichtigsten Barockgärten in Europa.

Das historische Herzstück der Herrenhäuser Gärten ist die von einer Graft umschlossene Gartenfläche; dazu gehören auch der Berggarten, der Georgengarten und der Welfengarten. Informativ ist auch ein Besuch im Museum Schloss Herrenhausen.

Herrenhäuser Straße 3c

30419 Hannover

Deutschland


Tel.: +49 511 / 168 - 34000

Fax: +49 511 / 168 - 47374

E-Mail:

Webseite: http://www.herrenhausen.de/

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Die individuellen Öffnungszeiten des Großen Gartens und des Museums, sowie Informationen und Termine zu Führungen, erfahren Sie über die Internetseite www.herrenhausen.de
Eignung
  • für jedes Wetter
  • für Gruppen
  • für Schulklassen
  • Senioren geeignet
  • für Kinder (jedes Alter)
  • Kinderwagentauglich
Fremdsprachen
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
Zahlungsmöglichkeiten
  • Barzahlung
  • EC-Karte
Sonstige Ausstattung/Einrichtung
  • WC-Anlage
Preisinformationen

Eintrittspreise erfahren Sie über die Internetseite unter www.herrenhausen.de

 

Anreise

Die Herrenhäuser Gärten liegen im Stadtteil Herrenhausen und sind erreichbar mit dem PKW über die A2 und dann über die B6.

Die Herrenhäuser Gärten liegen innerhalb der hannoverschen Umweltzone. KFZ dürfen nur mit der grünen Plakette in dieser Zone fahren.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln der Stadtbahn-Linie 4 und 5 oder der Bus-Linie136 erreichen Sie die Haltestelle "Herrenhäuser Gärten".

Weitere Infos

Im großen Garten, im Berggarten und im Museum sind Hunde und Fahrräder leider nicht willkommen.

 


Was möchten Sie als nächstes tun?