© Stadt Neustadt am Rübenberge

Judenfriedhof Neustadt am Rübenberge

Auf einen Blick

  • Neustadt am Rübenberge

Dieser jüdische Friedhof ist ein geschütztes Kulturdenkmal


Der Judenfriedhof wurde von 1804 bis 1928 belegt und besteht aus 64 Grabstätten und 61 Grabsteinen. Die Inschriften auf den Eingangspfosten stammen aus dem Jahr 1827.

Judenfriedhof

Weenser Damm

31535 Neustadt am Rübenberge

Deutschland


Allgemeine Informationen

Eignung
  • für Gruppen
  • für Schulklassen
  • Haustiere erlaubt
  • Senioren geeignet
Preisinformationen

Kostenfrei


Was möchten Sie als nächstes tun?