Storchenhaus

Auf einen Blick

  • Neustadt am Rübenberge
  • Für Kinder

Eines der ältesten Häuser Neustadts.

Das "Storchenhaus"  wurde 1707 erbaut und als Lehrer- und Schulhaus genutzt. Von 1851 bis Mitte des 20. Jahrhunderts befand sich eine Tischlerei darin. Im Jahr 1991 fand eine Sanierung statt.
Im Storchennest, welches sich auf dem Dach befindet, werden seit ca. 70 Jahren Jungstörche aufgezogen.

An der Liebfrauenkirche 8

31535 Neustadt am Rübenberge

Deutschland


Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Nur von außen zu besichtigen, jederzeit.
Eignung
  • für Gruppen
  • für Schulklassen
  • Haustiere erlaubt
  • Senioren geeignet
  • für Kinder (jedes Alter)
Preisinformationen

Kostenfrei.

 


Was möchten Sie als nächstes tun?