© Zoo Hannover gGmbH

Erlebnis-Zoo Hannover

Auf einen Blick

  • Hannover
  • Für Kinder

​Auch im Winter ist der Zoo immer einen Besuch wert.

​Meyers Hof verwandelt sich in ein wunderschönes WinterWunderland.
Es erwartet Sie ein Rundumwinterzauberpaket für die ganze Familie und für alle, die den Feierabend genüsslich einläuten wollen!

Adenauerallee 3

30175 Hannover

Deutschland


Tel.: +49 511 / 28074 - 0

E-Mail:

Webseite: www.erlebnis-zoo.de

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Allgemeine Informationen
  • Parkplätze vorhanden
Eignung
  • für jedes Wetter
  • für Gruppen
  • für Schulklassen
  • für Familien
  • Haustiere erlaubt
  • Senioren geeignet
  • für Kinder (jedes Alter)
  • Kinderwagentauglich
Fremdsprachen
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
Zahlungsmöglichkeiten
  • Barzahlung
  • EC-Karte
  • Visa
Sonstige Ausstattung/Einrichtung
  • Kinderspielplatz (im Freien)
  • WC-Anlage
  • Wickelraum
  • Barrierefreies WC
  • Barrierefreier Zugang
Preisinformationen

Preise entnehmen Sie bitte der Internetseite.

 

Anreise

Wenn Sie mit dem Auto anreisen und ein Navigationsgerät benutzen, geben Sie diese Adresse als Ziel ein:

Adenauerallee 3

30175 Hannover

 

Parkgebühren

bis 30 Minuten - kostenlos

Die Nutzung des Besucherparkplatzes ist kostenpflichtig von 6:00 bis 21:00 Uhr.

 

Anfahrt mit Stadtbahn und Bus:

Vom Hauptbahnhof aus erreichen Sie den Erlebnis-Zoo Hannover in rund 10 bis 15 Minuten.

Die Buslinien 128 und 134 bringen sie vom Bahnhofsvorplatz zum Zoo.

Beide Linien verkehren tagsüber im 20 Minuten Takt.

Alternativ bringen Sie die Stadtbahnlinien 1,2,3,6,7,8 oder 9 ab der Haltestelle Hauptbahnhof bis zur Station Kröpcke. Hier steigen Sie ganz bequem in die Linie 11 um, die Sie direkt bis zum Endpunkt Zoo bringt.

 

Weitere Infos

Spontane Zoobesuche sind zur Zeit leider nicht möglich!

Beachten Sie bitte, dass Sie für Ihren Zoo-Besuch ein gültiges Ticket UND eine kostenlose Zutrittsberechtigung benötigen. Beides ist nur Online über die Internetseite des Zoo`s möglich.


Was möchten Sie als nächstes tun?