"Papagena im Wind" von Klaus Wolf Simon - In der Kunstscheune Steinhude

Auf einen Blick

  • Wunstorf

"Papagena im Wind" von Klaus Wolf Simon

Der Bildhauer ließ sich durch die elementaren Naturkräfte des Steinhuder Meeres inspirieren. Die Skulptur ist ein Symbol für den Wind, der auf den Körper prallt und ihn kreisend umschließt. Die Skulptur wurde 2008 von der Steinhuder Meer Tourismus GmbH mit Förderung durch die Stiftung Niedersächsischer Volksbanken und Raiffeisenbanken im Wasser an der Promenade aufgestellt.

Starke Witterungseinflüsse führten zu Schädigungen, die Skulptur musste gekürzt werden und konnte nicht mehr im Außenbereich aufgestellt werden. Seit 2016 ist die Skultur in der Kunstscheune zu sehen.

Steinhuder Meer Tourismus GmbH

Meerstraße 15-19

31515 Wunstorf -Steinhude

Deutschland


Tel.: +49 5033 / 95010

Fax: +49 5033 / 950120

E-Mail:

Webseite: www.steinhuder-meer.de


Was möchten Sie als nächstes tun?