© HMTG - Lars Gerhardts

S3 Rundweg Steinhude-Großenheidorn

Auf einen Blick

  • Start: Am Graben, 31515 Wunstorf - Steinhude
  • Ziel: Am Graben, 31515 Wunstorf - Steinhude
  • leicht
  • 13,00 km
  • 3 Std.
  • 12 m
  • 57 m
  • 35 m

Beste Jahreszeit

Erleben Sie einen Wanderweg entlang der ehemaligen Steinhuder-Meer-Bahn-Trasse.

Dieser Weg wird auf langer Strecke auf der Trasse der ehemaligen Steinhuder Meer-Bahn geführt. Sehenswürdigkeiten dieses Weges sind die Windmühle Paula, die JU 52-Halle am Rande des Fliegerhorstes Wunstorf, aber auch die idyllische Siedlung Großenheidorn Strand.

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Fahrradtauglich
  • Rundtour
  • Beschilderung
  • Barrierefrei
  • Tour mit Hund
Wegbeschreibung

Vorbei an der alten Bahntrasse und der Windmühle Paula geht es Richtung Großenheidorn und dem Bereich Ostenmeer zurück in den Ortskern nach Steinhude.

Anfahrt

Wenn Sie das Südufer des Steinhuder Meeres erreichen möchten, können Sie von der A2 die Ausfahrten Wunstorf/Luthe oder Wunstorf/Kolenfeld nehmen. Die B441 und B442 führen Sie zu Ihrem Zielort.

Parken

In Steinhude empfehlen wir Ihnen den Großparkplatz "Am Bruchdamm" zu nutzen.
Hier können Sie für 5,00 € den ganzen Tag Ihren PKW abstellen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Ab Bahnhof Wunstorf:

  • Buslinien 710,711, 715 oder 835 Richtung Steinhude.

Ab Bahnhof Neustadt am Rübenberge:

  • Buslinie 820 und 835 Richtung Steinhude.
Karten

Kartenmaterial zum Rundweg bekommen Sie in der Tourist-Information Steinhude.

Streckenbeschilderung

Der Weg ist mit "S3" ausgeschildert.

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen