© Florian Toffel - SMT

FleckenTour Hagenburg

Auf einen Blick

  • Start: Schloßstraße 3, Schlosswald
  • Ziel: Feldziegelei, Eiskeller und Brunnen
  • sehr leicht
  • 7,37 km
  • 1 Std. 48 Min.
  • 18 m
  • 52 m
  • 37 m

Beste Jahreszeit

Der Flecken Hagenburg liegt am Rande des Steinhuder Meeres und des gleichnamigen Naturparks.

Der Flecken Hagenburg liegt idyllisch am Rande des Steinhuder Meeres und des gleichnamigen Naturparks. Dieser ist immer eine Radtour wert. Mithilfe der "FleckenTour" wollen wir Ihnen die Sehenswürdigkeiten des Ortes Hagenburg näherbringen.

Neben den Sehenswürdigkeiten hat Hagenburg ruhe- und erholungsuchenden Gästen aber auch sonst viel zu bieten: Segeln, Wandern, Angeln, Tennis, Radwandern, Reiten, Schießen, dazu ein für Erholung und Regeneration ausgezeichnetes Klima. Hier im Naturpark Steinhuder Meer finden Sie Entspannung und dazu Übernachtungsmöglichkeiten in behaglichen Quartieren. In den vergangenen Jahren hat sich der Ort zum idealen Ausgangspunkt für Fahrradtouren entwickelt.

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Familienfreundlich
  • Kulturell interessant
  • Beschilderung
Startort

Hagenburg

Wegbeschreibung

Schlosswald - Knick/Schlosswald - Rhododendronallee - Schloss - Hagenburger Kanal - Moorgarten - Findlingsgarten - Steinhuder-Meer-Straße - Alte Schule - St.-Nicolai-Kirche - Schwelle Geest/Moor - "Schöne Aussicht" - Friedhof /Kirche - Schacht "Weser" - Ratskeller - Ehemalige Synagoge - Kleinbahnhof Hagenburg - Försterteich/Schützenplatz - Hagenburger Holzkolonie - Feldziegelei, Eiskeller und Brunnen

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen