Kapelle in Esperke

Auf einen Blick

  • Neustadt am Rübenberge

Alte gotische Dorfkapelle mit besonderem Charme

Die mehr als 700 Jahre alte gotische Kapelle in Esperke steht in der Dorfmitte des alten Dorfes und ist von alten Grabsteinen umgeben. Denn früher wurden die Dorfbewohner auf dem Kirchhof bestattet. Die Kapelle gilt als eines der schönsten Baudenkmäler in Niedersachen. Es ist jedoch nicht bekannt, welcher Baumeister sie damals geschaffen hat oder wer den Auftrag zu dieser Kapelle gab. Das Kreuzrippengewölbe weist darauf hin, dass der Erbauer den gotischen Stil kannte und ihn in die Kapelle übertragen hat. Aus dem 15. Jahrhundert ist der Rest des farbigen Fensters erhalten geblieben.

Neustädter Straße 30

31535 Neustadt am Rübenberge -Esperke

Deutschland



Was möchten Sie als nächstes tun?