© Florian Toffel - SMT

In 68 Tagen

Tag des offenen Denkmals in der Kastenmangel Steinhude

Auf einen Blick

  • Wunstorf
  • 11.09.2022Weitere Termine
  • 11:00 - 16:30
  • Für Erwachsene
  • Deutsch

Industriedenkmal und Zeitzeuge der Steinhuder Leinenwebertradition in Betrieb. Eintritt frei.

Wir demonstrieren den Betrieb halbstündlich von 11:00 Uhr bis 16:30 Uhr.

Die Kastenmangel ist eine industrielle Anlage zum Glätten von Leinen. Sie gibt dem fertigen Leinen einen speziellen Glanz. 1854 wurde sie in einem eigenen Gebäude errichtet. Sie ist die größte betriebsbereite Anlage dieser Art in Europa. In dem Gebäude sind neben dem Mangelkasten, 12 m x 2 m x 2,5 m, gefüllt mit 10 Tonnen Findlingen, ein Wickelstuhl, ein Legetisch, eine Einsprengmaschine und zwei Pressen. Das Gebäude wurde von 1996 bis 1999 von Gisela und Wilhelm Bredthauer mit Unterstützung der Stadt Wunstorf, der Stadtsparkasse Wunstorf, der Denkmalpflege des Landes Niedersachsen, der Sparkassenstiftung  Niedersachsen und der Klosterkammer Hannover restauriert und dabei in den Zustand von 1930 versetzt.

Die Kastenmangel befindet sich im hinteren Teil des Grundstücks Graf-Wilhelm-Straße 10, 31515 Wunstorf-Steinhude. 

Besichtigungen im Rahmen der Ortsführung durch die Steinhuder Meer Tourismus GmbH - Tel.: 05033 - 95010 - www.steinhuder-meer.de

Vorführungen des Betriebes immer am zweiten Sonntag im September im Rahmen des bundesweiten „Tages des offenen Denkmals“

Termine im Überblick

September 2022

Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen
  • Touristische Veranstaltung
Eignung
  • Schlechtwetterangebot
  • für jedes Wetter
  • Zielgruppe Jugendliche
  • Zielgruppe Erwachsene
  • Zielgruppe Familien
  • Zielgruppe Senioren
  • für Kinder (jedes Alter)
  • für Gruppen
  • für Schulklassen
  • für Familien
  • für Individualgäste
Fremdsprachen
  • Deutsch
Zahlungsmöglichkeiten
  • Eintritt frei
Preisinformationen

Eintritt frei


Was möchten Sie als nächstes tun?