© Stadt Rehburg-Loccum

Stiftskirche im Kloster Loccum

Auf einen Blick

  • Rehburg-Loccum

Die Stiftskirche steht im Zentrum vom Kloster Loccum

Sie gehört zur ältesten Bauperiode des Klosters und hat ihre ursprüngliche Gestalt bewahrt. Der Dachreiter ist kein hoch aufragender Turm sondern ein Zeichen der Bescheidenheit.
Den Grundriss bildet ein Kreuz. Das Tafelkreuz befindet sich auf einem schmalen Balken über dem Chorraum und ist von 1240.
In den Jahren 2010 - 2012 wurde die Klosterkirche für das 850-jährige Klosterjubiläum umfassend renoviert. Im nördlichen Seitenschiff befindet sich eine neue Orgel.



Kloster 2

31547 Rehburg-Loccum - Loccum

Deutschland


Tel.: +49 5766 / 96020

Fax: +49 5766 / 960211

E-Mail:

Webseite: www.kloster-loccum.de

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten

Was möchten Sie als nächstes tun?